Prof. Dr. Markus Zeller

Praxispartner Brasserie Mangold 

Die Brasserie Mangold ist Kooperationspartner des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement. Was heißt das?

Zunächst zum Mangold selbst: Nur rund 10 Minuten sind es zu Fuß vom Vorlesungsraum am Europaplatz zum Mangold in der Unteren Neckarstraße bzw. Kirchbrunnenstraße 3. Im Mangold – benannt nach dem Heilbronner Fotografen August Mangold – wird neben Brasserie-typischer frischer Küche mit regionalen wie internationalen Gerichten eine umfangreiche Auswahl an regionalen Bieren angeboten, dazu Weine aus der Region und Kaffeespezialitäten, zubereitet mit Bohnen aus eigener Röstung. Auf knapp 400 qm Fläche stehen 150 Innen- plus 200 Außenplätze zur Verfügung.

Studierende des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement der Hochschule Heilbronn haben die Möglichkeit, durch eine Mitarbeit in der Brasserie Theorie und gastronomische Praxis zu vernetzen. Vorlesungen bieten Einblicke in die betriebswirtschaftlichen Zahlen und Systeme. Der Dialog mit dem Management und die Option, sich mit dem Mangold im Rahmen von Projekt- oder Abschlussarbeiten auseinanderzusetzen runden die Kooperation ab.

Folgende Bachelorarbeiten sind daraus entstanden:

  • Craft Bier - Produktportfolio sowie Preis- und kommunikationspolitische Maßnahmen für das Mangold
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse eines gastronomischen Unternehmens mit integrierter Mikro-Brauerei
  • Kalkulation von Speisen auf Vollkostenbasis am Beispiel der Brasserie Mangold

Kontakt: Prof. Dr. Markus Zeller