Produktion und Prozessmanagement

Vorangegangene Semester der Lernfabrik

Lernfabrik im Sommersemester 2017

Nach der Auftaktveranstaltung an der Hochschule fand ein Teambuilding-Event auf der Jugendburg Roternberg in Rauenberg statt.

Die Herausforderung in diesem Semester für die Studierenden besteht darin, innerhalb von 15 Wochen ein Leuchtturm Tischmodell (LTT) zu entwickeln. Wie üblich sind dabei alle Einzelteile und Baugruppen vollständig zu dokumentieren und das Enderzeugnis in einer Kleinserie zu konkurrenzfähigen Kosten herzustellen.


Das Ergebnis
des arbeitsteilig durchzuführenden Produktrealisierungsprozesses wurde im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 27.06.2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Lernfabrik-Halle (Gebäude C, Raum C056) präsentiert. Im Anschluss fand ein Get-together in lockerer Atmosphäre bei einem kleinen Imbiss statt.

Das Team

Teilnehmer der Lernfabrik:
Links von dem Produkttisch von links nach rechts: Karina Schmidt, Benedikt Bachert, Pecos Nkongo Essobo.
Hinter dem Produkttisch von links nach rechts bis nach hinten: Pascal Schweikert, Tim Kicherer, Michael Wydorek, Hatice Ertürk, Jolian Aziz, Christoph Reinhart, Tobias Waitschies, Manuel Köffers, Annika Läpple, Zekeriya Dalkilic, Daniel Schwandner, Marc Spinar, Domenic Platz, Cenk Tinmaz, Sebastian Hergenhan, Patrick Schwope, Johannes Kandora, Benjamin Weber, Manuel Schmid.

Bilder von der Abschlussveranstaltung der Lernfabrik


Lernfabrik im Wintersemester 2016/17

Nach der Auftaktveranstaltung an der Hochschule findet ein Teambuilding-Event auf der Jugendburg Roternberg in Rauenberg statt.

Die Herausforderung in diesem Semester für die Studierenden besteht darin, innerhalb von 15 Wochen ein Büro-Kombigerät (Brieföffner mit Locher und klammerloser Heftfunktion) zu entwickeln. Wie üblich sind dabei alle Einzelteile und Baugruppen vollständig zu dokumentieren und das Enderzeugnis in einer Kleinserie zu konkurrenzfähigen Kosten herzustellen.

Das Ergebnis des arbeitsteilig durchzuführenden Produktrealisierungsprozesses wurde im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 18.01.2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Lernfabrik-Halle (Gebäude C, Raum C056) präsentiert. Im Anschluss fand ein Get-together in lockerer Atmosphäre bei einem kleinen Imbiss statt.

Lernfabrik Wintersemester 2016/17

Mitarbeiter und Professoren von links nach rechts: Heiko Dirks, Matthias Albert, Prof. Kümmel, Prof. Balve, Prof. Blumentritt, Prof. Graf, Prof. Pospiech; Studierende von links nach rechts: Jan Nicklausson, Sören Gall, Cem Kilic, Andreas Krebs, Sebastian Lucia, Tobias Schneider, Frederic Schön, Katharina Ziegler, Jan Haehnlein, Simon Philipp Prang, Eugen Wildt, Markus Lang, Lukas Steinki, Aziz Yildirim, Didem Dursun, Maximilian Polder, Marc Korsten, Soner Kilic, Sebastian Reck, Yasin Yayla

Bilder von der Abschlussveranstaltung der Lernfabrik im Wintersemester 2016/17

3D-Video über die Lernfabrik im Wintersemester 2016/17

Das Video der Lernfabrik im Wintersemester 2016/17 haben die Studierenden mit einer Samsung 360° Kamera erstellt. Ihr könnt das Video mit bloßen Auge anschauen und dabei mit der Maus das Bild drehen. Oder ihr seht es euch mit der Samsung GEAR VR Brille in 3D an. Die Hintergrundmusik hat Yasin Yayla aus dem Team der Lernfabrik produziert.

Unter folgendem Link findet sich die Präsentation des Abschlussevents der Lernfarbik: