Fakultät für Technik und Wirtschaft (TW)

Forschungsprojekte Technik

öffentlich geförderte Projekte

Die Hochschule Heilbronn bearbeitet zusammen mit den Hochschulen Biberach und Reutlingen sowie mit dem ZSW-Stuttgart das Arbeitspaket Energiemanagement und Informationssysteme. Die Ziele hierbei sind die Entwicklung von neuen Strategien und Algorithmen für zentrale und dezentrale Betriebsführungssysteme. Außerdem werden für die Implementierung solcher Systeme neue Steuerungskonzepte, Steuerungsfunktionen und Kommunikationsdienste nach dem Vorbild von Industrie 4.0 erarbeitet.


Leitung (HHN): Prof. Dr. Heinz Frank
Laufzeit: 01.09.2015-31.08.2018
Mittelgeber: MWK, EFRE (ZAFH)

Die Kooperationspartner aus den Bereichen Konstruktion (GRATZ), Leichtmetallguss (Ritter), Energiemanagement (Vincent), Lichttechnik (LTI) und Powerline-Kommunikation (HHN) beabsichtigen die Entwicklung eines Gesamtsystems von steuerbaren autarken LED-Leuchten mit hocheffizientem und langlebigem elektronischem Vorschaltgerät (EVG). Wichtige Ziele sind eine Leistungsklasse bis 1400 mA, höchste Zuverlässigkeit und Notfallbetrieb bei Stromausfall.


Leitung (HHN): Prof. Dr. Alexander Jesser
Laufzeit: 01.09.2015-31.08.2018
Mittelgeber:

Das Projekt umfasst die Entwicklung und Prüfung eines GPA’s mit der erforderlichen Ansteuerelektronik. Die neue Technologie, basierend auf Leiterplatten in Verbindung mit magnetischen Compositwerkstoffen, ermöglicht eine sehr flache Bauweise von Elektromotoren, welche auch generatorisch betrieben werden und als Sensor Anwendung finden können. Am Beispiel eines planaren Asynchronmotors soll das Potenzial dieser Technologie ermittelt werden. Zudem erschließen sich mit der planaren Bauweise völlig neue Anwendungsgebiete in der Antriebstechnik, beispielsweise als Stellantrieb im Bereich Automatisierungstechnik und Automobilindustrie.


Leitung (HHN): Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ulm
Laufzeit: 05.07.2014-30.06.2017
Mittelgeber: BMWi, ZIM - Kooperationsprojekt (KF)


Neben den öffentlich geförderten Drittmittelprojekten gibt es eine Vielzahl an privat geförderten Auftragsforschungsprojekten, die in enger Kooperation mit der regionalen und überregionalen Industrie und Wirtschaft durchgeführt werden.