Bibliothek

Hinweise zu Neuanschaffungsvorschlägen

Mit den folgenden Informationen möchten wir Sie kurz und knapp darüber informieren, welche Medien für den Bestand der Hochschulbibliothek beschafft werden. Diese Angaben gelten für gedruckte, wie für elektronische Medien. Sollten Sie darüberhinausgehend Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die für die Medienerwerbung zuständige Kollegin, Frau Zoller.

Grundsätzlich müssen die Medien inhaltlich, thematisch zu einem an der HHN angebotenen Studiengang oder Forschungsschwerpunkt passen bzw. Fragen des studentischen Lebens behandeln.

Aktualität: Medien die älter als 5-6 Jahre sind, werden nur in Ausnahmefällen (z.B. einschlägige Klassiker, einzige Veröffentlichung zu diesem Thema) beschafft. D.h. für 2018 gilt, dass nur Medien ab Erscheinungsjahr 2013 beschafft werden.

Medienqualität: Druck, Format und Bindung müssen einer längerfristigen Bibliotheksnutzung genügen. So sind z.B. Lückentexte/aufgaben zum Ausfüllen nicht bibliotheksgeeignet.

Inhaltliche Qualität: Die Literatur muss zitierfähig und zitierwürdig sein; Verlage, die ohne jegliches Lektorat veröffentlichen sind daher von der Beschaffung ausgeschlossen (wie z. B: VDM, GRIN, Diplomica, epubli, Igel, Akademikerverlage). Zudem sollte die Literatur einem gewissen Niveau genügen, Literatur zur Begleitung von Ausbildungsberufen bspw. wird nicht beschafft.

Mehrfachexemplare: Die Bibliothek hält keine Klassensätze vor, die Beschaffung von Mehrfach-exemplaren wird anhand verschiedener Kriterien bewertet.

Preise: Bei besonders hohen Preisen (diese sind immer im Verhältnis zur Seitenzahl zu sehen), wird im Einzelfall entschieden; für besonders niedrige Preise gilt die so genannte „Kleinbetragsregelung“, die besagt, das Medien unter € 10,- nicht beschafft werden. Aus Kulanzgründen werden jedoch auch Titel beschafft, die mit 9,80 € oder 9,95 € verzeichnet sind.

Beschaffung von E-Books: Die Beschaffung von E-Books gestaltet sich komplexer als die von Printti-teln; nicht alle E-Books die auf dem Buchmarkt erhältlich sind, sind auch als, für die Bibliothek not-wendige, Campuslizenz erhältlich. Mindesteinkaufsbeträge, lizenzrechtliche Einschränkungen und extrem hohe Preise machen eine eindeutige Aussage hierzu unmöglich. Bitte geben Sie uns daher Ihren Wunsch zur Überprüfung. Sollte ein bibliotheksgeeignetes E-Book erhältlich sein, hat dies den Vorteil, dass in der Regel innerhalb von 24-48 Stunden Zugriff besteht.